SOLERA ERLEBNIS ZUKUNFT 2016

 

LADESTATION FÜR DIE PV-ANLAGE

ELEKTROAUTO UMRÜSTEN

 

Am Sonntag den 12.Juni 2016 zeigten wir beim "Tag der offenen Tür" der Solera GmbH, im Gewerbegebiet Binsdorf/Geislingen, was man für eine Elektroumrüstung so alles braucht.

Trotz des schlechten Wetters ließen sich zahlreiche Interessierte zeigen, wie einfach sich ein elektrisches Antriebssystem nachträglich in ein Fahrzeug integrieren lässt. 

 

 

Unsere neu entwickelte E-Car-Charge+ Ladestation für Elektrofahrzeuge fand gerade bei den vielen anwesenden PV-Anlagen Besitzern besondere Beachtung. Diese Ladestation kann den Strom der PV-Anlage direkt in das Elektroauto einspeisen und somit für eine bessere Auslastung der Photovoltaikanlage sorgen.

Mit Ihrer einfachen Montage, ihrer intuitiven Bedienung und ihren zukunftsweisenden Funktionen ist die E-CAR-Charge+ Wallbox derzeit einzigartig auf dem Markt. Die Dynamic+ Option ermöglicht Ihnen selbst produzierten (Öko-) Strom zum Laden Ihres Fahrzeuges zu verwenden (D+ Modus). Ein Zukauf von Strom aus dem öffentlichen Netz erfolgt nur dann, wenn dies durch die Vorwahltaste "Standard Lademodus(C)" ausdrücklich vom Benutzer  gewünscht wird. Ist das Elektroauto nicht angeschlossen, kann der überschüssige Strom mit Hilfe des Relaisausganges für andere Verbraucher zusätzlich genutzt werden.

 
 
 

 
 
Für Probefahrten standen verschiedene Elektro-Fahrzeuge zur Verfügung. Viele begeisterte Besucher ließen sich diese Gelegenheit nicht entgehen und konnten erleben, dass Elektroauto fahren richtig Spaß macht.
 
 
 
 
 
E-Car-Tech Mitarbeiter Jan-Philipp Kahle (rechts) und ein Besucher am umgerüsteten Elektro-Porsche
 
 
 
Vielen Dank an alle Solera GmbH Mitarbeiter für die hervorragende Organisation dieser gelungenen Veranstaltung.